Forschendes Lernen an der Thadenstraße mit Frau Dr. Kristina Calvert

Kristina Calvert begleitet die Klasse 4b persönlich durch das Forschende Lernen und bietet Lehrern an unserer Schule an, von und mit ihr zu lernen.
Am 19. Januar 2017 ging es mit der ersten Forscherstunde los.
Forschen bedeutet: viel lesen, viel nachdenken, viel sprechen, viel beraten und dabei jede Menge lernen. Manche Themen werden künstlerisch, andere technisch, wieder andere philosophisch oder naturwissenschaftlich bearbeitet.


„Forschungsreise“:

  1. Interesse der Lehrerinnen wecken und erste Informationen über das Pilotprojekt bekannt geben.
  2. Fortbildung von Dr. Kristina Calvert und Ruth Jakobi im September  2016.
  3. Teilnahme am Projekt ab Januar 2017 war den Lehrerinnen und Lehrern
    frei gestellt – das Interesse war groß.
  4. Klären der Rahmenbedingungen in verschiedensten Gesprächen. (Kulturschulteam mit Kristina Calvert, mit Schulleitung und mit Stundenplanern).
  5. Festlegung der Forscherräume und der Forscherklassen: VSKb, 1b, 2e, 3a, 4b.
    Jede Forscherklasse hat ihre feste Forscherzeit in der Woche (90 Minuten)
  6. Beschaffung des Forschermaterials.
  7. Präsentation der Forscherergebnisse für die Öffentlichkeit:
    Montag, den 3. Juli von 9.30 – 12 Uhr in den Forscherklassen                                                                                                                        

 

Euer Kulturschulteam